Kart Cup Ampfing!

Am Samstag konnte ich bereits im ersten gezeiteten Freien Training mit schnellen Rundenzeiten überzeugen und konnte dies später auch mit neuen Reifen im Qualifying mit der Pole Position unter Beweis stellen. Soweit so gut, am Abend ging es für mich ins erste von 3 Rennen an diesem Wochenende, durch einen verpatzten Start konnte ich meine Führung nicht halten und fuhr recht unspektakulär als 2 über die Ziellinie. Doch dann kam der 2 Lauf und warf alles über den Haufen, ich sah mich in einer guten Ausgangslage um den führenden zu attackieren und evtl. sogar das Rennen zu gewinnen doch dann kam alles anders, durch ein Missgeschick unsererseits, musste ich leider vom letzten Platz aus ins Rennen Starten (P23) und kämpfte mich in den 18 zu fahrenden runden bis auf den 4 Platz nach vorne! Im 3 Rennen lief wieder alles normal und ich konnte noch eine Position gut machen, was somit die 3 Position im Rennen und den 2 Gesamtrang an diesem Wochenende für mich bedeutete.

Alle Fotos Viola Rausch